Rotach-Häuser Zürich

Renovation

Adresse

Lux Guyer Weg 5–9
8006 Zürich

Erbaut

1928 von Max Ernst Haefeli

Auftraggeber

Fam. Tropeano-Pfister, Fam. Stamm

Leistungen

Planung, Ausführung, Bauleitung

Realisierung

1988

Bauvolumen

1.8 Mio CHF

Urheber

Tropeano + Pfister Architekten Zürich

Auszeichnungen

1991 Stadt Zürich, Auszeichnung für gute Renovation
2005 Pro Patria 85-Rappen-Marke

Die Musterhäuser an der Wasserwerkstrasse sind untrennbar mit der Geschichte des Neuen Bauens in Zürich verknüpft. Sie gehören zu den bekanntesten und bemerkenswertesten Beispielen der Zürcher Moderne und sind heute noch ein beredetes Zeugnis von den Entwurfsprinzipien der Architektur jener Zeit, einer frenetischen Innovationsfreudigkeit und zugleich einer Tradition verhafteten, spezifisch schweizerischen Detailgenauigkeit.
Während des Ausbaus des innerstädtischen Autobahnnetzes in den Siebziger Jahren wurden die Häuser vom Werkbund gerettet. 1988 wurden sie nach strengen denkmalpflegerischen Kriterien renoviert, was auch die Wiederherstellung der äusseren und inneren Farbigkeit und die Ausstattung mit Originalmobiliar miteinbezog. Die Renovation wurde 1991 von der Stadt Zürich ausgezeichnet.

Bilder 1–4: Martin Gasser + Christoph Eckert / Bild 5: Pfister Schiess Tropeano

12.5.2005 | Neue Zürcher Zeitung | 109 | von rib.

Zürcher Rotachhäuser auf einer neuen Sondermarke

85-Rappen-Marke des Grafikers Roland Bissig

1.1.2000 | UmBau 17 | von Ruggero Tropeano

Max Ernst Haefeli, Die Musterhäuser an der Wasserwerkstrasse in Zürich

Oesterreichische Gesellschaft für Architektur, Wien

1.1.1984 | Institut GTA, ETH Zürich | von Dr. J. C. Bürkle und R. Tropeano

Die Rotachhäuser, ein Prototyp des Neuen Bauens in Zürich

1.11.1994 | Archithese | 6/94 | von Ruggero Tropeano

Farbgestaltung im Neuen Bauen der Schweiz: Max Ernst Haefeli, Rotachhäuser in Zürich

21.6.1994 | Neue Zürcher Zeitung | von sir

Die Rotach-Häuser und der Architekt Max Ernst Haefeli

1.1.1993 | Domus 752 | von C. Pfister und R. Tropeano

Die Musterhäuser an der Wasserwerkstrasse von M. E. Haefeli

Milano (I)